©  wilhelm homann   * auslesen-verlag 2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Auslesen-Verlages (Inh. Wilhelm Homann)

Am Bergwerk 9, 52372 Kreuzau (nachfolgend: Verlag)

§ 1 Geltungsbereich und Vertragsgegenstand

(1) Die AGB des Verlags gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen diesem und dem Kunden, insbesondere für die

Lieferung von Büchern nach Maßgabe des zwischen dem Verlag und dem Kunden geschlossenen Vertrags.

(2) Diese AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von den AGB des Verlags abweichende Bedingungen des

Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verlag hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Angebot an den Verlag zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der

Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verlag die bestellte Ware an den Kunden versendet. Bei

Nichtlieferbarkeit der Ware ist der Kunde umgehend darüber zu informieren. Ein Kaufvertrag kommt in diesem Falle

nicht zustande.

§ 3 Preise, Zahlungsbedingungen und Umsatzsteuer

(1) Der Kunde kann den Kaufpreis zzgl. der Versandkosten per Rechnung zahlen.

(2) Der Verlag hat das Recht, erst gegen Vorkasse zu liefern. Dieses ist dem Kunden nach dessen Bestellung mitzuteilen.

(3) Der angegebene Kaufpreis ist bindend. 

(4) Der Verlag gewährt dem Buchhandel in der Bundesrepublik Deutschland bei direkter Lieferung von Büchern einen

Rabatt in Höhe von 15% des Bruttopreises. Die Lieferung an den Buchhandel erfolgt ohne Berechnung von Porto- und

Verpackungskosten.

(5) Der Kaufpreis ist ohne jeden Abzug innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Es gelten die

gesetzlichen Regeln betreffend die Folgen des Zahlungsverzugs.

(6) Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten

oder von uns anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist er insoweit befugt, als sein

Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.  

(7) Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

§ 4 Erfüllungsort und Lieferung

(1) Soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt, ist Erfüllungs- und Zahlungsort der Geschäftssitz des Verlags.

(2) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, falls nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt

wurde. 

§ 5 Widerrufsrecht

(1) Der Kunde hat das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von

Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen. Zur Wahrung der

Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

(2) Wenn der Bestellwert über 40,00 EUR beträgt, dann erstattet der Verlag die Kosten der Rücksendung. Ansonsten

sind die Rücksendungen ausreichend zu frankieren.

(3) Bei einer Verschlechterung der Ware, insbesondere bei Ingebrauchnahme, kann Wertersatz für die entstandene

Wertminderung vom Verlag verlangt werden.  

§ 6 Haftung für Mängel

(1) Soweit ein gravierender Mangel der gelieferten Ware vorliegt, kann der Kunde Nachbesserung (Mängelbeseitigung

oder Ersatzlieferung) verlangen. Sofern die Nachbesserung fehlschlägt, kann der Kunde bei einem nicht unerheblichen

Mangel nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrags verlangen. Dies gilt

auch, wenn der Verlag die Nachbesserung ernsthaft und endgültig verweigert.

(2) Schäden an der Ware, die durch den Versand entstanden sind, gehen nicht zu Lasten des Verlages.

(3) Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre, gerechnet ab Lieferung.  

§ 7 Haftung für Schäden

(1) Die Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit

beschränkt.

(2) Weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind soweit sich nachstehend nicht

anderes ergibt, ausgeschlossen. Der Verlag haftet nicht für Schäden, die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden

sind. Auch haftet der Verlag nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.

(3) Soweit die vorgenannte Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies ebenfalls für die persönliche Haftung

von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Verlags.  

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verlags. 

§ 9 Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten durch den Verlag verarbeitet werden, soweit

es der Vertrag erfordert. In diesem fall gewährleistet der Verlag, dass die Daten nicht an Dritte weiter gegeben werden. 

§ 10 Gerichtsstand und Rechtswahl

(1) Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, wenn spezielle

Verbraucherschutzvorschriften im Heimatland des Kunden günstiger sind (Art. 29 EGBGB).

(2) Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedstaat, ist

ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus einem Vertrag mit dem Verlag dessen Geschäftssitz.

impressum       agb

Weitere Hinweise zum Urheberrechtsgesetz:

Das Werk und seine Teile  sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich 

zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung  des Verlages. Hinweis zu § 52 a

UrhG: Weder das Werk noch seine Teile  dürfen ohne eine solche Einwilligung gespeichert und in ein

Netzwerk  eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sonstigen 

Bildungseinrichtungen.

Manuskripte:

Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingereichte  Manuskripte. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn

Rückporto und ein entsprechender Rückumschlag beigelegt ist.

Disclaimer Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. http://www.e-recht24.de/muster-disclaimer.htm